Salon

Was ist ein Intercoiffure?

Intercoiffure 1925 als „Internationale des Coiffeurs des Dames“ in Deutschland gegründet, ist heute die größte, private Vereinigung von Coiffeuren weltweit. Ein einzigartiges Netzwerk der internationalen Mode der Premiumfriseure weltweit.


Nur die Mitglieder dieser Vereinigung dürfen das Qualitätslogo, den fünfzackigen Stern und den Namen Intercoiffure führen. Seit der Gründung ist Intercoiffure eine Vereinigung der Elitefriseure mit sehr hohem Anspruch an die fachliche und menschliche Qualität der Mitglieder.

Das macht unseren Salon so besonders

Für das Team ist neben einer guten Ausbildung wichtig, dass sich die Kunden gut beraten und wohl fühlen. Das ist es was den Salon Intercoiffure Haare besonders macht, die Menschen die ihn mit ihrer Freundlichkeit, Natürlichkeit und ihrer Leidenschaft füllen.

Der Mensch steht im Salon Intercoiffure Haare im Mittelpunkt und ist dem Team eine Herzensangelegenheit, deshalb lassen Sie einfach ihre Seele baumeln und freuen sich über ihren Besuch bei uns.

Was uns wichtig ist

Intercouffure ist eine Gemeinschaft von Premiumfriseuren. Fachlich herausragende Qualität durch Aus-und Weiterbildungen sind uns extrem wichtig. So kommt es dass viele Auszubildende bei der Gesellenprüfung schon Innungs- und Kammersiegerin geworden sind, die auch übernommen werden.

Unsere Geschichte

Im Jahr 1986 hat Carmen Ringwald ihre Ausbildung bei ihrer Mutter Roswitha Schätzle in Vörstetten absolviert. In der Gesellenprüfung 1989 war sie Innungssiegerin, Kammersiegerin und Landessiegerin Baden-Württemberg. Nach der Teilnahme am Preisfrisieren und großen Erfolgen in der deutschen Meisterschaft, folgte ein 2-jähriger Aufenthalt in Südafrika nähe Kapstadt in einem der renomiertesten Friseursalons des Landes.

Nach der Heimkehr arbeitete Carmen wieder im elterlichen Salon und war zugleich als Fachtrainerin tätig. Als Fachtrainerin kam sie um die Welt, nach Saudi-Arabien, Iran, Kuwait, Libanon und in die Arabischen Emirate, aber auch in Brasilien und Nicaragua war sie jahrelang tätig.

Aus all diesen Erfahrungen entstand das Friseurgeschäft am 01.September 2001 in der Hofackerstasse in Freiburg. Mit drei Friseurinnen und zwei Auszubildenden startete der Friseursalon Intercoiffure Haare und gewann von Jahr zu Jahr viele glückliche Kunden.

Im Jahr 2011 wird dies räumlich eindrucksvoll unter Beweis gestellt, durch eine Renovierung und gleichzeitig auch Modernisierung des Salons werden neue Impulse gesetzt und mit einem gut ausgebildetem Team „Qualität, die Begeistert“ für alle Freiburger Kunden gesichert.

Die im Jahr 2008 ausgebildete Gesellin und Innungssiegerin Johanna Hanser ist heute die Geschäftsführerin im Salon Intercoiffure Haare und bereichert das Unternehmen mit viel fachlichem Know-How und kreativen Ideen.

Johanna Hanser ist die Weiterbildung genauso wichtig, um kundenorientiert und kreativ zu arbeiten, deshalb hat sie eine Ausbildung als Master of Color, eine Trainerausbildung für Calligraphy Cut und zahlreiche Weiterbildungen in der Kommunikation und Führung gemacht, um gemeinsam mit Carmen einen gut ausgebildeteten Salon in entspannter Atmosphäre zu führen. Es finden im Salon und extern Seminare für alle Mitarbeiterinnen in Sachen Beratung, Schnitt, Haarfarbe, Styling, Brautfrisuren und Make-up statt, um allen Kunden die beste Qualität anbieten zu können.